UNSER ANSATZ ZUR UMSETZUNG

Der Ansatz

PROBLEME BEIM NAMEN NENNEN

Wenn wir uns zusammensetzen, um über Software-Implementierungen zu sprechen, wird immer gefragt, wie lange die Implementierung dauert und welche Risiken damit verbunden sind. Das liegt daran, dass man oft die Erfahrung gemacht hat, dass Implementierungen oft zu kompliziert, zeitaufwändig und zu teuer sind. Das wollen weder Sie noch wir.

DAS ADD-ON

Deshalb installiert sich Blue Star Planning als Add-on in Ihrer aktuellen Softwareumgebung. Wir richten die Software mit allen erforderlichen Daten ein, ohne direkt in Ihre Produktion einzugreifen und ohne Prozesse zu beeinträchtigen. Außer besonderen Methoden zur schnellen Einrichtung von Produktkonfigurationen und Software-Integrationen haben Sie mit dieser Stand-Alone-Option die Zeit, die Ergebnisse zu überprüfen, um zu wissen, was zu erwarten ist, und Sie die weitere Implementierung zuversichtlich fortsetzen.

Um einen effektiven und effizienten Weg zum Erfolg von APS zu führen, nutzen wir einen transparenten Prozess mit fünf Schritten:

I. ERSTER KONTAKT

Blue Star Planning möchte Sie kennenlernen – deshalb planen wir einen Termin, um Ihnen unsere Software-Plattform vorzustellen und einen umfassenden Abgleich mit Ihren Bedürfnissen, Ihrer Unternehmensgröße und dem jeweiligen Umfang für Produktionsplanungs-Software und Prozessmanagement vorzunehmen.

II. DIE EINLEITUNG

In einem nächsten Gespräch setzen wir uns zusammen und gehen konkret auf die Details Ihrer Produktionsumgebung ein. Dies ist unsere erweiterte Einleitung. Wir gehen auf all Ihre Ressourcen, Bediener und Teams, die täglichen Abläufe und Prozesse ein. Dadurch lernen wir einander noch besser kennen. Wir konfigurieren die Umgebung Blue Star Planning, legen den Implementierungsumfang fest und erstellen eine Machbarkeitsbewertung.

III. DIE EINRICHTUNG

Nachdem wir uns über die Einleitung und den Umfang geeinigt haben, machen wir uns an die Arbeit und richten unsere Plattform für Sie ein. Durch die Einleitung sind wir darauf vorbereitet, die meisten Aspekte automatisch zu erledigen. Wir beziehen Sie frühzeitig in den Prozess ein, um sicherzustellen, dass wir schnell Ergebnisse erzielen, Sie mit den von uns verwendeten Techniken vertraut machen, und Ihnen zeigen, wie unsere Plattform erstaunliche Leistungen für Sie erzielt. Wir beenden die Einrichtung, indem wir die Produktionsumgebung simulieren, sozusagen die Praxis nachstellen und Ihnen zeigen, wie alles danach bei der Produktion aussehen wird.

IV. INTEGRATION

Der Austausch von Daten mit anderen Systemen ist ein integraler Bestandteil der meisten unserer Implementierungen. Das ist dann der Fall, wenn unsere Software-Plattform nicht stand-alone eingesetzt wird. Je nach dem Umfang der Umsetzung und der Anzahl der möglicherweise noch bestehenden Lücken, die wir in Ihrer aktuellen IT-Landschaft schließen, richten wir die Verbindungen mit Ihrer bestehenden Software und/oder Hardware ein. Dies geschieht höchstwahrscheinlich auf der Grundlage von Standards, ansonsten in enger Zusammenarbeit mit Ihren derzeitigen Anbietern oder unseren Partnern. Unser Connector beruht auf 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Verbindung von Softwaresystemen. Wir sind – genau wie Sie – in die Industrie 4.0 hineingewachsen, und wir machen es einfach für uns und schnell für Sie.

V. DIE PARTNERSCHAFT

In dieser Phase ist aus unserer ersten Bekanntschaft eine enge Zusammenarbeit geworden. Dabei wurde unsere Software-Plattform in Ihre Umgebung integriert, sodass Sie ein deutliches Verständnis über die Möglichkeiten und Notwendigkeiten für eine erfolgreiche Umsetzung haben. Außer extrem benutzerfreundlichen Bedienoberflächen sind auch Schulungen in unserem Leistungspaket enthalten, sodass jeder Anwender und Stakeholder weiß, wie unsere Software optimal genutzt wird. Natürlich steht unser Kundendienstteam nach der Implementierung per Fernwartung für Sie bereit.

Mehr Informationen?

Kontakt

FAQ

Nein. Egal, mit wie vielen Ressourcen Sie arbeiten, wenn Sie mit strengen Anforderungen an kurze Lieferzeiten für eine große Anzahl von Aufträgen zu tun haben, müssen Sie Ihre Produktivität ständig verbessern, um Ihrer Konkurrenz voraus zu sein.

Nein. Wir haben unser System so konzipiert, dass es neben und auf Ihren aktuellen Systemen arbeitet. So sehr wir auch schnell Ergebnisse erzielen möchten, so sehr möchten wir Ihre Prozesse so wenig wie möglich stören.

Gemeinsam richten wir einen Weg für den Fortschritt ein. Die Implementierung unserer Plattform ist nur der Anfang. Wir unterstützen jeden weiteren Schritt, vom First-Line-Support am selben Tag bis zum 24/7-Produktionsbetrieb.

Wir bevorzugen es, so schnell wie möglich zu reagieren, und das am liebsten aus der Ferne. Geplante Einsätze sind nie ein Problem, wir arbeiten genauso gerne in Ihrer Umgebung wie Sie. Natürlich beachten wir jede Sicherheitsmaßnahme, die vorhanden ist.

20 Jahre Erfahrung sowohl im Software-Engineering als auch im Betrieb von Produktionsumgebungen haben unser Team darauf eingestellt, Ihnen die beste Softwarelösung auf dem Markt zu bieten.